Titelbild

Glossar: Bearbeitungsfelder

Bei firstvoucher gibt es viele unterschiedliche Bearbeitungsmöglichkeiten, um Deine Artikel an Deinen Shop und dessen Leistungen anzupassen. Dabei gibt es eine Handvoll Reiter, die bei der Erstellung eines Gutscheins, Produkts oder Tickets immer zur Verfügung stehen.

Allgemein

Hier werden die Hauptinformationen wie Name, Artikeltyp, Beschreibung, Kategorie und Text eingebunden. Zudem kann hier das Artikelbild definiert werden. Wenn der Artikel nicht deaktiviert werden soll, kann Du dies mit dem entfernen des Häkchens bei "aktiviert" einstellen.

Variante

Hier werden alle Varianten und dessen Preise angelegt. Jede Variante muss dabei einzeln angelegt werden.Alle Bearbeitungsfelder einer Variante und dessen Beschreibungen findest du hier: Glossar: Bearbeitungsfelder Artikelvarianten

Medien

Im Reiter Medien kannst Du weitere Bilder Deines Artikels einbinden, die sich Deine Kunden ansehen kann. Das ist z.B. für ein Produkt wichtig, bei dem verschiedene Winkel eine Rolle spielen oder etwas in verschiedenen Positionen veranschaulicht werden soll. 

Kategorien

Wenn Du Dein Artikel bei mehreren Kategorien angezeigt möchtest, kannst Du diese im Reiter "Kategorien" hinterlegen.

Attribut

Die Attribute bekommen erst bei der Verwendung eines Enterprise-Shops eine Bedeutung. Bei einem Standard-Shop kann dieser Reiter ignoriert werden. 

Verknüpfung

Wenn es in Deinem Shop ähnliche Artikel zu Deinem gerade geöffneten Artikel gibt, kannst Du diese hier einbinden. Sie werden anschließend unterhalb des geöffneten Artikels und beim reinlegen in den Warenkorb als Vorschläge angezeigt.

Google Shopping

Die Funktion des Google Shoppings ist nur mit der dafür vorhergesehenen Lizenz verfügbar. Bitte melde Dich bei uns wenn Du an Google Shopping interessiert bist.

Veröffentlichung

Wenn Dein Artikel erst ab einem bestimmten Datum oder in einem limitierten Zeitraum angezeigt werden soll, kannst Du die Daten hier eintragen.

Erweitert

In diesem Bereich kannst Du erweiterte Einstellungen vornehmen, die über den Standard hinausgehen:

Highlight Hebe Dein Artikel besonders im Shop hervor
Interne Nummer Zur Verwendung bei intern geführten Artikelnummern
PDF Text/Name Ersetze die Beschreibung eines Artikels und hinterlege nur die Informationen, die auf jeden Fall in der PDF zu sehen sein müssen. 

Externe URL

Dein Artikel leitet in der Beschreibung auf eine externe URL weiter (Artikel kann nicht mehr zum Warenkorb hinzugefügt werden)

Keine Detailseite verwenden

Dein Artikel leitet sofort auf eine externe URL weiter, ohne die Beschreibung anzuzeigen (Artikel kann nicht mehr zum Warenkorb hinzugefügt werden).

SEO
(Suchmaschinenoptimierung)

Optimiere Deinen Artikel für die Suchmaschinen

SEO Beschreibung

Description für die Detailseite des Produktes

Variantenreihenfolge erzwingen Deine Varianten werden immer nach den Preis aufsteigend gestaffelt. Aktiviere diese Aktion, um sie in eine eigene Reihenfolge zu bringen
 Reihenfolge Definiere eine eigene Artikel-Reihenfolge innerhalb einer Kategorie (Jeder Artikel muss mit einer Zahl versehen werden)
Zurück zur Übersicht