Titelbild

Artikelpflege: Gutscheine anlegen

Unbegrenzt Gutscheine anlegen

Lege Gutscheine an und biete Deinen Kunden ein tolles Einkaufserlebnis. Mit abwechslungsreichen und wechselnden Angeboten kannst Du Deinen Umsatz steigern. Wir zeigen Dir, wie Du verschiedene Gutscheine anlegst, z.B. für:

  • eine Übernachtung
  • eine Massage
  • ein Tattoo
  • ein Candlelight-Dinner
  • ein Kinobesuch

Gutschein hinzufügen

  1. Klicke links in der Menüleiste auf den Bereich "Shop"
  2. Wähle "Produkte" aus
  3. Klicke oben auf "Produkt hinzufügen"
  4. Definiere den Namen Deines Gutscheins
  5. Definiere eine kurze Beschreibung (optional)
  6. Wähle als Typ „Gutschein“ oder "Wertgutschein" aus
  7. Ordne den Gutschein über die Lupe einer Kategorie zu
  8. Im Feld "Text" kannst Du Deinen Gutschein detailliert beschreiben
  9. Lade beim Standardbild ein Foto hoch oder wähle ein bestehendes aus der Mediathek

Variante und Preis definieren

  1. Klicke auf den Reiter "Varianten"
  2. Klicke auf "Variante hinzufügen"
  3. Definiere einen Namen für die Variante (Bsp. Massage 2 Stunden)
  4. Definiere einen Preis für die Variante 
  5. Auf Wunsch kannst Du noch einen Angebotspreis hinterlegen
  6. Speicher die Variante und Dein Gutschein vollständig ab

(Wenn Dein Gutschein z. B. für mehrere Massagelängen verwendet werden soll, kannst Du diese als zusätzliche Varianten hinzufügen)

Tipp: Bei einem Wertgutschein kannst Du im Reiter "Gutscheinwerte" unter "Werte mit Komma getrennt" schnell und einfach mehrere Werte definieren

Fertig! Dein Gutschein ist nun einsatzbereit! 

Am besten kontrollierst Du alles noch einmal alles im Web. Dazu klickst Du mit einem Rechtsklick auf Dein neu erstellten Gutschein und wählst "Im Web anzeigen aus".
Bewerbe Deinen Gutschein-Shop zusätzlich auf Deinen Social Media Seiten, um auf Deine Angebote aufmerksam zu machen.
Zurück zur Übersicht